Sängerin

SängerinSängerin

Bühne:

Auf der Improbühne wage ich mich an jedes musikalische Genre! Das hat auch meine Auftritte als Sängerin im Laufe der Jahre beeinflusst.
Wie so viele singende Schauspielerinnen machte ich meine ersten solistischen Schritte im Bereich Jazz.
Ich würde mich jedoch niemals als Jazzsängerin bezeichnen, das wäre anmaßend! Doch die Jazzstandards mit ihren oft großartigen Texten sind als Einstieg in authentisches Singen einfach gut geeignet.

Über die Jahre sang ich auch in Musik-Comedy-Programmen (Womedy), Worldmusic-Bands (Benedetta), einer angerockten Tom Waits-Coverband, im
A-capella-Trio (Dee Sistars), im modernen klassischen Chor (Orchi e Balene), trat mit eigenen Programmen auf (Jazz- und Popstandards), einem Queen-Cover-Trio (Two Queens and One Pianoman).
Derzeit singe ich in der Band „Les Belles Du Swing“ Swingtitel der 20er bis 50er Jahre mit modernen deutschen und französischen Texten und eigene Stücke.

Den Weg der Stimme zu gehen ist für mich eine Reise ohne Ende!