Schauspielerin

SchauspielerinSchauspielerin

Ich bin seit 1998 Ensemblemitglied der „Gorillas„, eine der wenigen international anerkannten deutschen Impro-Gruppen und von „Theatersport Berlin„, die neben dem traditionellen Wettkampf seit einigen Jahren das Kultprogramm „Bühnenpiraten“ etabliert hat.

Das faszinierende am Beruf Schauspielerin ist:

Man hat die Möglichkeit so viele verschiedene Gefühle auszudrücken und Lebenseinstellungen auszuprobieren, wie das in einem normalen Menschenleben gar nicht möglich ist.

Die Form des Improvisationstheaters fasziniert mich auf Grund ihrer Möglichkeit, aus dem Moment heraus Geschichten zu erfinden, in die das persönliche Erleben mit einfliessen kann. Dass diese Geschichten nur in echter Zusammenarbeit entstehen können, ist ein weiterer Aspekt der mich für Impro begeistert.